#RamadanPlasticFast, nachhaltige Iftare.

#RamadanPlasticFast

Veranstaltet Euren Green Iftar

Die Vision und das Ziel.

Wir sind davon überzeugt, dass jeder mit seinem lokalen Handlungen global einen Impact bewirken kann. Besonders der Monat Ramaden… Wir glauben..

Wir haben gemeinsam mit..  geschafft X Tonne…einzusparen…Gemeinsam mit euch möchten wir 2021 X einsparen….

Esra Doganay

Projektleiterin RamadanPlasticFast

Folgende SDG´s (Ziele der UN für nachhaltige Entwicklung) werden mit RPF erfüllt.

Das sagen Teilnehmer.

"Über 4000 Plastikteile in einem Abend eingespart. Unsere 800 Gäste waren begeistert"

Lara Mustermann, Vorstandsvorsitzende HS-Darmstadt

"Mit einfachen Schritten haben wir keine Berge aus Müllsäcken mehr, vor unserer Moschee"

Ali Mustermann, Jugendleiter der Moschee in Berlin

"Durch RPF haben meine Kinder und ich verstanden, dass zu einem erfüllten Ramadan auch ein bewusstes Fastenbrechen dazugehört"

Mama aus Frankfurt am Main

"Unsere Gemeinde Wir nutzen mittlerweile die GIG´s für jedes Event im Jahr"

Sheikh X, Moschee in München

In vier einfachen Schritten zu Eurem Green Iftar.

  1. Ladet den Green Iftar Guide herunter und kommuniziert die Kampagne in Eurer Organisation.
  1. Meldet Euch für die Kampagne an, damit Ihr von uns nützliche Tipps und Support erhaltet und macht Eure Teilnahme mit dem #RamdanPlasticFast Button sichtbar.
  1. Teilt Euren Green Iftar mit Bildern und Videos auf Social Media über den Hashtag #RamadanPlasticFast.
  1. Leitet Eure Ergebnisse an uns weiter und Eure Organisation wird in der Kampagne weltweit sichtbar.

Think global, act local: Weltweit nehmen Muslime an der Kampagne #RamadanPlasticFast teil und nutzen die vier spirituellen Wochen des Fastenmonats Ramadan für eine positive Veränderung lokal und global.

Green Iftare finden an Orten wie beispielsweise Moscheen, Schulen, Universitäten, Bildungsstätten, öffentlichen Plätzen oder im Privaten statt.

Spenden von (überschüssigem) Essen an Bedürftige; positiver Beitrag lokal und global;
Bildung und Sensibilisierung der Gesellschaft für Jung und Alt; Zusammenkommen von Menschen, die ähnliche Wertvorstellungen haben.

Bewusster Umgang mit Wasser und anderen Ressourcen, nach dem Prinzip: „Weniger ist mehr“; kurze Transportwege; pestizidfrei; Förderung von Biodiversität.

 

Plastikfreies Fastenbrechen; Mehrweg statt Einweg (Geschirr, Besteck, Becher, Wasserflaschen…); Vermeidung von Verpackungen; Griff zu Stofftaschen.

Lebensmittel: Halal und Tayyib (erlaubt und rein); regionale und saisonale Zutaten, Reduktion von Fleischkonsum

MEDIEN

RPF in deiner Nähe.

Möchtest du wissen wo dein nächstes Green Iftar stattfindet? Tippe einfach deine Postleitzahl ein:

Das ist dir zu weit? Dann bringe RPF in deine Stadt!

FAQ

Der Fastenmonat Ramadan ist ein Monat der Besinnung und Reflexion. Damit bietet er die ideale Gelegenheit, sich mit dem eigenen Konsumverhalten und Umweltbewusstsein auseinanderzusetzen.

Die Folgen unserer Einkaufs- und Verbrauchsentscheidungen beschränken sich nicht länger nur auf unser unmittelbares Umfeld. Vielmehr hat die Globalisierung die Welt zu einem Dorf gemacht, in dem Handlungen im sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Bereich einander unmittelbar beeinflussen.

#RamadanPlasticFast ist eine weltweite Kampagne für Organisationen, die ein Fastenbrechen veranstalten. Ihr, die Organisatoren, seid die zentralen Akteure dieser Kampagne. Die Gestaltung Eures Green Iftars – stehen dabei im Mittelpunkt.

Für den Erfolg jedes einzelnen Green Iftars bietet NourEnergy für die Organisatoren nützliche Informationen und Unterstützung an:

  1. NourEnergy macht Eure Organisation und Eure Green Iftare weltweit sichtbar.
  2. NourEnergy führt nach Ramadan die Ergebnisse eurer Green Iftare mit den umgesetzten Green Iftar Goals zusammen. Wir bündeln die Ergebnisse und machen sie so als Teil einer globalen Bewegung sichtbar.
  3. NourEnergy kommt zu Euch – für Vorträge, Seminare oder Workshops. Schreibt uns gerne an!
Inhalt umschalten

Dieser Guide dient  als Leitfaden für die Gestaltung nachhaltiger und umweltfreundlicher Green Iftare. Gleichzeitig bietet er mit den jeweiligen Green Iftar Goals (GIGs), die ihr auf dem Cover und im Guide findet, konkrete Tipps und Tricks. Alle „GIGs“ sind einfach umsetzbare, gleichzeitig effektive Schritte, um das Gleichgewicht in der Umwelt zu erhalten.

Passend zum tieferen Sinn des Ramadans…

Klick hier um jetzt deinen Green Iftar Guide zu erhalten.

Schreibe uns unter info@nour-energy.com

Anmeldung für #RamadanPlasticFast