28 Dez 2014
Dezember 28, 2014

Umweltseminar in Hamburg

Am 26. und 27.Dezember 2014 veranstaltete die Regionalgruppe Hamburg ein zweitägiges Umweltseminar für die Schülerinnen des Bildungs- und Jugendzentrum Wilhelmsburg e.V.. Die 21 Teilnehmerinnen des Workshops waren im Alter von 13 bis 15 Jahren.

Ziel der Veranstaltung war die Sensibilisierung der Teilnehmerinnen bezüglich des Umweltschutzes. In diesem Zusammenhang wurden interaktive Vorträge von vier NourEnergy-Referentinnen gehalten. Im Fokus standen hierbei der Klimawandel, die Wasserressourcen, der Abfall, die Ernährung und im Wesentlichen der Umweltschutz aus islamischer Perspektive. Neu und interessant für die Teilnehmerinnen ist die auf Koranverse und Hadithe (prophetische Traditionen) gestützte islamische Perspektive zum Umweltschutz. Diese vorgestellte Perspektive sollte sie, aufbauend auf das vorhandene Wissen, dazu motivieren, sich aktiv am Umweltschutz zu beteiligen. Des Weiteren war es eine neue Erfahrung für die Teilnehmerinnen in einer islamischen Einrichtung über Themen wie Umweltschutz und Verantwortung gegenüber der Umwelt informiert zu werden.

Im Anschluss an die Vorträge haben die Teilnehmerinnen zusätzlich Plakate mit Informationen erstellt, welche sie in der gesamten Einrichtung aufgehängt haben. Die Plakate sollen die Mädchen und die anderen Schüler der Einrichtung an umweltfreundliche Regeln im Alltag erinnern und somit dazu beitragen den Workshop nachhaltiger zu machen.

Zum Ende der zwei informativen und spannenden Tage wurden die engagierten und begeisterten Teilnehmerinnen jeweils mit einem besonderen Teilnehmerzertifikat überrascht.

Die nachfolgenden Zitate einiger Teilnehmerrinnen haben uns gezeigt, dass wir mit unseren Vorträgen unserem Ziel einen Schritt näher gekommen sind.

„…mir wurde wieder bewusst, wie viel schlechtes ich der Umwelt antue. Ich habe mir vorgenommen umweltfreundlicher zu sein.“

„Ich finde solche Seminare sollten mehr in Moscheen stattfinden, weil das Thema viel mit Islam zu tun hat…“

„… ich dachte immer, ich weiß über dieses Thema Bescheid, aber es war nicht so. Mir ist bewusst, dass ich etwas in meinem Leben ändern muss.“

„Ich habe gesehen, dass ich ein Paar Sachen in meinem Leben ändern muss…“