Workshop von NourEnergy e.V. bei Vereint im Islam 2016

Umweltschutz und der nachhaltige Umgang mit Ressourcen sind überall auf der Welt zu wesentlichen Pfeilern geworden, wenn es darum geht, Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und den nachfolgenden Generationen zu übernehmen. Denn eine intakte Umwelt ist die Voraussetzung für ein friedliches Leben auf unserer Erde. Wenn wir den kommenden Generationen eine lebenswerte Zukunft sichern wollen, müssen wir die Schätze unserer Natur mit Verstand und großer Sorgfalt nutzen. Denn wir sind von dieser uns umgebenden Natur abhängig.

Wir brauchen Menschen, die sich politisch und wirtschaftlich beteiligen – als Konsument, Mitarbeiter, Wähler oder Stromkunden. Verstärkt wollen wir mit unseren Möglichkeiten daran arbeiten, dass ökologische, soziale und öko- nomische Debatten zusammengeführt werden und nicht voneinander isoliert. Denn für die tatsächlich nachhaltige Lösung der Klimaerwärmung benötigt die Menschheit Visionäre, die ganzheitlich denken und handeln.

Tanju Doganay referiert am Sonntag, den 27. März 2016, um 11.45 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg in Hamburg.

Weitere Informationen unter: http://www.vereint-im-islam.de/tanju-doganay/