Photovoltaik

Was bedeutet Photovoltaik?
Der Begriff Photovoltaik setzt sich aus zwei Begriffen zusammen: „Photo“ stammt vom griechischen Begriff „Phos“ ab und heißt so viel wie „Licht“. Voltaik wiederum lässt sich auf den italienischen Elektrizitätsforscher Alessandro Volta zurückführen. So kommen wir auf die sinngemäße Übersetzung „Elektrizität aus Licht“.
Wir halten also fest: Aus dem von Gott gegebenen Sonnenlicht wird Strom für den weiteren Verbrauch gewonnen.

Wie funktioniert das Ganze?
Bei der Erzeugung von Strom geht es immer darum Elektronen in irgendeiner Form in Bewegungsfluss zu bringen. Um dies zu gewährleisten, bedarf es bei konventionellen Anlagen immer viel Energie, die man „verbrät“, um feste Atomstrukturen so zu stören, dass sich starre Elektronen losreißen und sich somit in Bewegung setzen. Die Bewegung ist (vereinfacht erklärt) letztendlich der Stromfluss.

Dieser Prozess bedarf großer Energiezufuhr. Die hierfür benötigte Energie kann aus schädlichen, aber auch aus sauberen Energiequellen gewonnen werden. Bei dem Ersteren werden beim Energiegewinnungsprozess unerwünschte Nebenprodukte bzw. Nebeneffekte (wie z.B. Abgase, Müll, Strahlung, Lärm) produziert, die für Mensch und Natur schädliche Wirkungen haben. Zu diesen Energiequellen zählen die Naturkomponenten Kohle, Erdgas und Erdöl.
Es gibt jedoch auch die Naturelemente Sonnenlicht, Wind und Wasser, die saubere Energieumwandlungen ermöglichen, ohne dabei schädliche Nebenwirkungen für Mensch und Umwelt zu erzeugen.

Die Photovoltaikmodule nutzen die von Gott gegebene und umweltfreundliche Sonnenenergie.
Zu sehen sind für den Passanten in der Regel nur die blauen Module auf den Dächern. Allahs Licht strahlt nun auf das Photovoltaikmodul, woraufhin die Atomstruktur im Modul entscheidend verändert wird, sodass der oben beschriebene Prozess eintritt. Elektronen lösen sich von ihrem ursprünglichen Platz und wandern zu einer neuen freien Stelle. Dies passiert natürlich nicht nur mit einem Elektron, sondern mit vielen anderen auch. So einfach entsteht ein Stromfluss!

Wozu nun diese Anlage?
a) Nutzen für die Umwelt

– Einsparung von Kohlenstoffdioxid (CO2), das bei den schädlichen Energiequellen als Nebenprodukt in die Atmosphäre gelangt. CO2 ist die Ursache für die Klimaerwärmung, die die Menschheit verursacht hat und nun vor der Aufgabe steht, dieses große Problem zu lösen.
– Schonung unserer wertvollen Ressourcen. Erdöl, Erdgas oder Kohle sind endlich! Der hohe Verbrauch dieser fossilen Energien muss drastisch reduziert werden.
– Sonnenenergie ist praktisch unendlich, umweltfreundlich und kostenfrei

b) Der Beitrag für die Gesellschaft
In erster Linie ist diese Nutzung der Sonnenenergie umweltfreundlich und macht Sie zu einem Bewahrer unserer wertvollen Umwelt. Ganz egal was Ihre Motivation für die Bewahrung unserer Umwelt ist, wir sitzen alle im gleichen Boot. Es ist jedermanns Pflicht diese zu bewahren und einen Beitrag dahingehend zu leisten. Wenn nicht unsere öffentlichen und sozialen Einrichtungen sich dieser Aufgabe stellen und die Vorreiterrolle/Vorbildfunktion einnehmen, wer sonst? Photovoltaik ist ohne Frage eine Option, um hier ein großes Zeichen zu setzen!

Gesundheit ist das Spiegelbild unserer Umwelt. Diese zwei Begriffe sind eng miteinander verknüpft. Der größte Teil der Biomasse auf der Erde besteht aus symbiotischen Systemen. Pflanze und Mensch bedürfen einer gesunden Atmosphäre. Der Mensch wiederum steht in einer ausnahmslosen Abhängigkeit zu allen Lebewesen, wie z.B. Pflanzen, die uns tagtäglich mit lebensnotwendigem Sauerstoff versorgen. Bewahren wir die Natur, bewahren wir uns selbst!

Die Natur kann ohne den Mensch existieren,
der Mensch jedoch nicht ohne die Natur.

c) Nutzen für die Einrichtung
Sie werden des Weiteren unabhängiger und sind nicht mehr nur noch Stromverbraucher, sondern darüber hinaus auch noch ein Stromerzeuger. Eigene erzeugte Energie wird für den Eigenverbrauch genutzt, während ungenutzte Energie in das öffentliche Netz fließt, was nach festgeschriebenen Tarifen vergütet wird. Vor allem für öffentliche Einrichtungen ist es immer größer eine immense Herausforderung auftretende Kosten zu begleichen. Für solche ist eine Photovoltaik-Anlage sehr geeignet. Denn nichts lohnt sich mehr, als die selbst erzeugte Energie direkt zu nutzen.

Sie schonen die Umwelt, und sparen dabei Kosten.

Wir unterstützen Sie!
NourEnergy berät Sie als ehrenamtliches Team jederzeit gerne. Lassen Sie uns gemeinsam ein Teil der Veränderung sein!

Unsere Dienstleistungen für Sie:

  • Dimensionierung der PV-Anlage
  • Standortbegutachtung
  • Schattenanalyse
  • CAD-Zeichnung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Berechnung der CO2-Einsparung
  • Persönliche Beratung und Betreuung
  • Beschaffung von hochqualitativen und zugleich vergünstigten Komponenten